Vertrags- und Honorar-Rechtsschutz

vertrags-und-honorarrechtsschutzIhre Berufshaftpflicht wehrt üblicherweise unberechtigte Schadenersatzansprüche gegen Sie ab. Aber gegen unberechtigt ausbleibende Honorare sind Sie nicht versichert! Die meisten Firmen-Rechtsschutzversicherungen schließen Honorarforderungen aus. Factoring für Planungsbüros ist auch eher unüblich. Viele Bauherren, gerade auch die öffentlichen Hand, rechnen nicht damit, das Sie als Fachplaner Ihre berechtigten Forderungen gerichtlich geltend machen. Ein adäquater Vertrags- und Honorar- Rechtsschutz unterstützt Sie dabei.

Neben der anfallenden Anwalts- und Gerichtskosten deckt die Honorar-Rechtsschutzversicherung auch die Kosten notwendiger Gutachten. Ebenfalls werden die Kosten eines Schiedsgerichts und einer Schlichtungsstelle übernommen.

Gerade in Kombination mit der richtigen Berufshaftpflichtversicherung, sichern Sie durch einen Vertrags- und Honorar-Rechtsschutz Ihr Planungsbüro vor den meisten finanziellen Risiken ab!